Parksommer - Das Kultur- und Kunstfestival in Chemnitz
Yoga & Co
Parksommer Chemnitz

Yoga, Qi Gong & Co beim Parksommer Chemnitz

Das Programm zum Parksommer im Überblick

Yoga beim Parksommer - Das Kultur- und Kunstfestival in Chemnitz

Yin-Yoga

Sa., 30.06. I 07.07. I 14.07. I 21.07. I 22.07. I 28.07. jeweils 18 Uhr mit Jaya Magdalena

Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas (Körperhaltungen) hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien los zulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. Jaya Magdalena freut sich diese Form von Yoga mit euch im Grünen zu erleben.
 

Lach-Yoga

So., 01.07. I 08.07. I 15.07. I 22.07. I 29.07. jeweils 18 Uhr mit Ariane Lenk

Lachyoga ist das Gute-Laune-Training für Körper, Geist und Seele führt zu mehr Gelassenheit und
Lebensqualität im Alltag.
Dabei ist Lachyoga ganz einfach zu erlernen! Du lernst mit Lachyoga eine Methode kennen, welche dich unterstützt schnell und einfach eigene Aggressionen zu kanalisieren und Entspannung zu finden. Die Techniken aus dem Lachyoga kannst du leicht in deinen Alltag einbinden. Durch Lachyoga verändert sich unsere Stimmung innerhalb weniger Minuten und negativer Stress wird abgebaut. Das hilft dir in
schwierigen Gesprächssituationen entspannt zu sein und zu bleiben. So kann sich auch dein
Gesprächsalltag positiver gestalten.

Hatha-Yoga

Di., 03.07. I 10.07. I 17.07. I 24.07. jeweils 18 Uhr mit Ines Dehne

Ines von Yoga Shamatha unterrichtet am Yogazentrum Chemnitz und führt euch grundlegend in die Übungen des Hatha Yoga ein. Die leichten Körperhaltungen (Asana), Atemübungen (Pranayama) und die abschließende Tiefenentspannung helfen euch, den Körper zu mobilisieren und euren Geist zu beruhigen.

Faszien Yoga

Mi., 04.07. I 11.07. I 18.07. I 25.07. jeweils 18 Uhr mit Heike Seewald-Blunert

Mit Hilfsmitteln, wie Rollen, Bällen oder Gurten erweitern
wir den Dehnungswinkel und bringen die Struktur des Bindegewebes zu
besserer Durchblutung und Beweglichkeit. Wie Verklebungen und
schmerzhafte Verspannungen mit verschiedenen Techniken gelöst werden,
leitet die erfahrene Faszienyoga- Trainerin und Yogatherapeutin auch mit
Hilfe von Yogatüchern an, so dass es nicht um Walzen auf Schmerzpunkten,
sondern sanftes Verändern der Faszien und deren Wahrnehmung als alles
umspannendes Netz geht.

Heike Seewald- Blunert bringt ihr Ausbildungswissen nach Liebscher &
Pracht und Miriam Wesels in begleitenden Erklärungen in die Übungsfolgen
ein. Sie leitet ebenfalls spezielle Workshops im Kontrast Reich in
Meinersdorf.

 

Qi Gong

Do., 05.07. I 12.07. I 19.07. I 26.07. jeweils 18 Uhr mit Marcus Wendt

Die Übungen des Qi Gong tragen zur Verbesserung unserer Gesundheit bei. Diese leicht durchführbaren Übungen führen zur Entspannung, und zur Verbesserung der Gesundheit. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, wir kommen zur Ruhe und können neue Kraft für den Alltag auftanken.

Vinyasa-Yoga

Fr., 30.06. / 07.07. / 14.07. / 21.07. / 28.07. jeweils 18 Uhr mit Dhanya Rößger

Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Mit dem Fokus auf ihrer präzisen Ausrichtung werden verschiedene Körperpositionen variiert angeordnet, so dass ein harmonischer und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Mit Dhanya könnt ihr in diesen Sommer wieder eure Yoga Erfahrungen erweitern.