Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
sessionID Nutzerführung CMS(u.a. Sprachkennung) Zum Ende der Sitzung
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
cc_contrast Anzeigeeinstellungen Kontrast Zum Ende der Sitzung
cc_result_options Anzeigeeinstellungen Liste oder Kachel Zum Ende der Sitzung
likeCX Anzeigeeinstellungen Status 24 Stunden
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 2 Tage
_gat Google Analytics 1 Tag
_gali Google Analytics 1 Tag
Parksommer - Das Kultur- und Kunstfestival in Chemnitz

PARKSOMMER mit Besucherrekord in der City

15. August 2022

Rund 21.500 Gäste begeisterte der 6. PARKSOMMER bei 75 Veranstaltungen im Stadthallenpark in Chemnitz.

Was für ein (Park)Sommer in diesem Jahr! Bei fast durchgängig sommerlichen Temperaturen genossen über 21.500 Besucher Konzerte, Poetry Slams, Kinderprogramme, Quiz sowie Yoga- und Fitnessangebote beim beliebten Kulturfestival. An 28 Festivaltagen gab es ein abwechslungsreiches Programm. Insgesamt waren 75 Veranstaltungen auf und neben der 360-Grad-Bühne im Stadthallenpark zu erleben.

„Wir sind einfach überwältigt.“ zieht Projektleiterin Kira Mutze positiv Bilanz zum 6.PARKSOMMER. „Bereits die ersten Festivaltage bescherten uns Rekordbesucherzahlen.“ So lockte der wöchentliche Poetry Slam am Freitag nahezu 1.800 Besucher an und zählte damit zu den Programmlieblingen. Rund 350 bis 500 Gäste kamen durchschnittlich pro Abend. Auch die Kinderveranstaltungen, darunter Hula-Tanz, Vorlesen und Yoga sowie das neue Quiz-Format wurden von den Gästen gut angenommen. Mit nahezu durchgehend gut besuchten Veranstaltungen erzielte das Festival damit seine höchste Besucherzahl. „Die Besucher lauschten den Künstlern und Ensembles unter dem Blätterdach der Kaukasischen Flügelnuss, tanzten, sangen mit und genossen einfach die entspannte Atmosphäre.“ beschreibt Kira Mutze die positive Stimmung während der Veranstaltungen. „Wir sind sehr glücklich über die vielen Gäste und ihre Bereitschaft, den PARKSOMMER finanziell mit einem freiwilligen Eintrittsgeld zu unterstützen. Das bestärkt uns darin, mit dem PARKSOMMER ein festes und beliebtes Sommerfestival etabliert zu haben. Auch die Rückmeldungen der Künstler sind überschwänglich.“

Über die Crowdfunding-Initiative, die das Veranstalter-Team rund um die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH gemeinsam mit der Volksbank Chemnitz eG ins Leben gerufen hat, sind bis zum Sonntag 23.500 Euro zusammengekommen. Damit ist das Festival für 2023 gesichert. „Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern, unseren Künstlern und Partnern für das Vertrauen.“ freut sich Kira Mutze. Neben der Volksbank Chemnitz eG engagieren sich weitere Unternehmen der Region für das Kulturformat und die Belebung der Innenstadt: darunter die Galerie Roter Turm, Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH, Oberlichtenauer Baugesellschaft GmbH und die Wernesgrüner Brauerei. Wer den PARKSOMMER unterstützen möchte, kann dies noch bis Sonntag, den 21. August 2022 online unter www.parksommer.de tun.

Wir sehen uns wieder vom 6. Juli bis 6. August 2023 zum 7. PARKSOMMER.

Über den PARKSOMMER
Der PARKSOMMER fand vom 14.7. bis 14.8. im Stadthallenpark in der Chemnitzer City statt. Bis auf den jeweiligen Montag gab es an jedem Wochentag ein Kulturangebot. Insgesamt waren 75 Veranstaltungen auf und neben der 360-Grad-Bühne im Park zu erleben. So fand am Dienstag die Jazznacht statt. Der Mittwoch war der Folkmusik vorbehalten. Am Donnerstag war Klassikabend, am Freitag Poetry-Slam. Am Samstag gehörte die Bühne der Singer-Songwriter-Fraktion und am Sonntag durften sich die Besucher auf International Acts freuen. Von Dienstag bis Freitag gab es nachmittags zudem ein Programm für Kinder. Ab 18 Uhr gehörte der Stadthallenpark dienstags bis samstags den Yogafreunden sowie sonntags ab 17:30 Uhr den Quiz-Begeisterten, bevor ab 20 Uhr das Abendprogramm begann.