Parksommer - Das Kultur- und Kunstfestival in Chemnitz

PARKSOMMER - Yoga, Tai Chi Chuan & Co

Faszien-Yoga

Di., 09.07. I 16.07. I 23.07. I 30.07. jeweils 18 Uhr mit Heike Seewald-Blunert

Mit Hilfsmitteln wie Rollen , Bällen oder Gurten erweitert ihr den Dehnungswinkel und bringt die Struktur des Bindegewebes zu besserer Durchblutungund Beweglichkeit. Wie Verklebungen und schmerzhafte Verspannungen mit verschiedenen Techniken gelöst werden, leitet die erfahrende Yogatherapeutin auch mit Hilfe von Yogatüchern an. So geht es nicht nur um Walzen auf Schmerzpunkten sondern um sanftes Verändern der Faszien und deren Wahrnehmung als alles umspannendes Netz.
Hinweis: Ihr könnt gerne eure eigenen Faszienrollen mitbringen!
 

Ashtanga Yoga

Mi., 10.07. I 17.07. I 24.07. I 31.07. jeweils 18 Uhr powered by Fit One

Ashtanga Yoga (Power Yoga) erschafft eine Balance zwischen den ursprünglichen Werten des indischen Yoga und den nordamerikanischen Bedürfnissen an physischen Übungen. Power Yoga orientiert sich an der hinduistischen Philosophie der Asanas. Asana ist ein Teil des Ashtanga Yoga oder des achtgliedrigen Pfades, der von Buddha entwickelt wurde. Der Stil legt sein Hauptaugenmerk auf die physischen Fähigkeiten und Entwicklung jedes Einzelnen und hält sich an die prinzipiellen Werte von Yoga. Mit den Übungen bringt ihr Körper, Geist und Seele in Einklang.

Hatha Yoga

Do., 11.07. I 18.07. I 25.07. I 01.08. jeweils 18 Uhr mit Christian Topel

Christian unterrichtet am Yogazentrum Chemnitz und führt euch grundlegend in die Übungen des Hatha Yoga ein. Die Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayamas) und die abschlißende Tiefenentspannung helfen euch, den Köper zu mobilisieren und euren Geist zu beruhigen.

Tai Chi Chuan

Fr., 05.07. I 12.07. I 19.07. I 26.07. I 02.08. jeweils 18 Uhr mit Marcus Wendt

Tai Chi Chuan ist eine Art „Meditation in Bewegung" die versucht Harmonie zwischen Körper und Geist zu schaffen. Die weichen und fließenden Bewegungen unterstützen die Beweglichkeit, das Körperbewusstsein und die Entspannung. Durch die Verbindung der positiven gesundheitlichen Auswirkungen mit der speziellen Welt- und Lebensanschauung, die Tai Chi Chuan vermittelt, kann die Lebensqualität verbessert und mehr Achtsamkeit in das Leben integriert werden.

Kaula Tantra Yoga

Sa., 06.07. I 13.07. I 27.07. I 03.08. jeweils 18 Uhr mit Anja Müller

Durch die Energie der Hingabe fließen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene spielerisch leicht während der Ausatmung in die Asanas, in ruhende Körperpositionen. Der Atem, Visualisierungen und wiederkehrende Mantren zentrieren, erden und entspannen zugleich. Nach dem Motto "Fühle - vertraue  folge dir und deinem Körper", zeigt Anja Müller Meditation in Bewegung.
anja-mueller-yoga-parksommer-2019.jpg
Anja Müller

Lachyoga

So., 07.07. I 14.07. I 21.07. I 28.07. I 04.08. jeweils 18 Uhr mit Ariane Lenk

Lachyoga ist das Gute-Laune-Training für Körper, Geist und Seele führt zu mehr Gelassenheit und
Lebensqualität im Alltag. Dabei ist Lachyoga ganz einfach zu erlernen! Du lernst mit Lachyoga eine Methode kennen, welche dich unterstützt schnell und einfach eigene Aggressionen zu kanalisieren und Entspannung zu finden. Die Techniken aus dem Lachyoga kannst du leicht in deinen Alltag einbinden. Durch Lachyoga verändert sich unsere Stimmung innerhalb weniger Minuten und negativer Stress wird abgebaut. Das hilft dir in schwierigen Gesprächssituationen entspannt zu sein und zu bleiben. So kann sich auch dein Gesprächsalltag positiver gestalten.