Parksommer - Das Kultur- und Kunstfestival in Chemnitz

PARKSOMMER - Poetry Slam

Sommer. Sonne. Poesie. Wortscharmützel on Tour

Moderiert von Gerrard Schueft. Unterstützt vom HALternativ e.V.

Es ist 2020 und wieder Parksommer im Stadthallenpark. Da darf der wöchentlich stattfindende Poetry Slam nicht fehlen. Bei einem Poetry Slam tragen die Poeten und Poetinnen ihre selbstgeschriebenen Texte vor. Dafür haben sie sechs Minuten Zeit. Keine Kostüme, keine Requisiten, ungeschminkter Humor und schwungvolle Emotionen. Am Ende des Abends bestimmt das Publikum, welche/r Poet oder Poetin den Text der Texte und die Performance der Performance liefert.

Seid mit dabei, wenn es wieder heißt: 3, 2, 1....huuuuui!
Abstimmung Poetry Slam 2017