Parksommer - Das Kulturfestival in Chemnitz

Sicherheits- und Verhaltensregeln beim PARKSOMMER

Hygiene-, Sicherheits- und Abstandsregeln beim PARKSOMMER

Auf dem PARKSOMMER-Gelände gelten notwendige Hygiene-, Sicherheits- und Abstandsregeln zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus.

Begrenzung der Besucherzahl

Der Stadthallenpark bietet unter Einhaltung der notwenigen Abstände Platz für 750 Besucher. Das Festivalgelände wird, wo nicht natürlich durch Hecken schon gegeben, eingezäunt und mögliche Sitzflächen werden im Park markiert. Die Besucher gelangen über zwei  Eingänge in den Park und werden dort erfasst, um die Einhaltung der Höchstbesucheranzahl zu ermöglichen. Gäste werden darauf hingewiesen, dass ein Verweilen außerhalb der abgesperrten Fläche nicht möglich ist. Sind alle markierten Bereiche vergeben, ist die Fläche für weitere Besucher gesperrt. Die Umsetzung erfolgt über die Anweisungen der Security.
 

Kann man im Vorfeld eine Zutrittsberechtigung reservieren?

Wir arbeiten derzeit an einer Möglichkeit, sich im Vorfeld online eine Zutrittsberechtigung für den jeweiligen Tag bzw. die Veranstaltung zu erwerben. Gegen eine finanziellen Obulus stellt diese sicher, dass Gäste die Veranstaltung besuchen können und entsprechend Plätze reserviert werden. Dies ist natürlich keine Verpflichtung, sondern nur ein zusätzlicher Service. Der Eintritt bleibt - dem Charakter des Parksommers entsprechend - frei.

Details dazu werden wir bis Mitte Juli hier veröffentlichen.

Einhaltung der Mindestabstände

Kreide-Markierungen auf dem Boden stellen sicher, dass jedem Besucher oder jeder Familie für den Abend ein Bereich zugewiesen wird, der den Mindestabstand zu den nächsten Gästen sicherstellt. Eine Bewegung über die Wiese, z.B. zu den Toiletten-Anlagen ist nur über ausgewiesene Wege möglich und auch nur unter Beachtung der Mindestabstände. Die Einhaltung wird über Security-Mitarbeiter überwacht.

Eine Einhaltung der Mindestabstände kann auf Grund der Bühnengröße und der durchgehend geringen Anzahl von Musikern auch auf der Bühne gewährleistet werden.
 

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

An allen Eingängen, Toiletten und Gastronomiepunkten stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
Besuchern wird empfohlen, außerhalb ihres persönlichen „Aufenthaltsbereiches“ z.B. beim Toilettengang, beim Holen von Getränken oder beim Zutritt und Verlassen des Geländes eine Mund- und Nasenschutzmaske zu tragen.

Die Toiletten werden in kurzen Abständen durch geschultes Personal gereinigt und desinfiziert. Zutritt kann nur einzeln und auch im Wartebereich nur unter Einhaltung der Mindestabstände erfolgen.

Ein Ausleihen von Yogamatten und Liegestühlen wird aus hygienischen Gründen 2020 nicht möglich sein. Jeder Besucher muss seine eigenen Sitzmöglichkeiten wie Decken und Yogamatten mitbringen.

Bei Krankheitsanzeichen bitten wir Besucher zum Schutz Aller auf einen Besuch zu verzichten.
 
Lageplan Parksommer Chemnitz